Aktuelles

Aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Dekontamination, Tierseuchen-Bekämpfung, Gefahrgut, Löschwasserrückhaltung, Ölschaden-Bekämpfung und Hochwasserschutz sowie Messe-Rückblicke, Veranstaltungsankündigungen und Unternehmens-Mitteilungen.

Schon seit geraumer Zeit ist die Löschwasserrückhaltung bei vielen deutschen Feuerwehren ein sehr aktuelles Thema. Die Aufträge für den „Doppelkammerschlauch“ und die „Torabdichtungen“ kommen dabei nicht nur von den Feuerwehren direkt, sondern auch von großen Industrie- und Gewerbebetrieben, die entsprechende Behördenauflagen umsetzen müssen. Mit diesen Komponenten von OPTIMAL steht den Anwendern eine einfach zu handhabende, sicher und effizient wirkende mobile Schutzausrüstung zur Verfügung. Ohne bauliche Maßnahmen und schnell einsatzfertig.

>> weiterlesen

Nach dreijähriger Entwicklungsarbeit ist das Projekt DEICHKADE zur Entwicklung einer einfach zu bedienenden, schnell einsetzbaren, mobilen Ausrüstung für den abwehrenden Hochwasserschutz und die Deichverteidigung erfolgreich abgeschlossen. Auf Basis wasserbefüllbarer Behälter ist es dabei gelungen, auf minimaler Aufstellfläche einen sicheren Schutz zur Aufkadung von Deichen und zur Errichtung einer zweiten Deichlinie zu entwickeln. Im Vergleich zu herkömmlichen Sandsacksystemen bietet das innovative System DEICHKADE den Vorteil sehr kurzer Installationszeiten und eines äußerst geringen Personalbedarfs. Bereits im November wurden zusammen mit dem TÜV Nord an der Testdeichanlage der Bundesschule des THW in Hoya entsprechende Versuche und Tests erfolgreich durchgeführt. Zusätzlich zu den schon eingeführten Ausrüstungen FLUTSCHUTZ-Doppelkammerschlauch, -Quellkade und -Auflastfilter steht damit ein weiteres praxisorientiertes Sandsackersatzsystem für den notfallmäßigen Hochwasserschutz zur Verfügung.

>> weiterlesen

Nach der Auslieferung von Ausrüstungen an mehrere Landkreise stehen jetzt im Frühjahr wieder mehrere Einweisungen für Feuerwehr und THW an. In den Landkreisen Regensburg, Siegen-Wittgenstein und Mayen-Koblenz werden gemeinsam mit den verantwortlichen Einsatzkräften vor Ort Ausrüstungen zur Tierseuchendesinfektion im Rahmen von praktischen Einsatzübungen erprobt. OPTIMAL – unser Unternehmen steht nicht nur für professionelle Ausrüstungsqualität, sondern auch für Beratungskompetenz von der Planungsphase bis hin zur Unterstützung der Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW.

>> weiterlesen

Anfang April findet in Hessen eine groß angelegte zweitägige Übung mit dem Szenario „Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest“ statt. Neben Vorträgen und fachbezogenen Präsentationen zu Thema sind Kadaverberungen und Fallwildsuchen unter realistischen Einsatzbedingungen geplant. OPTIMAL ist vom Veranstalter eingeladen worden, Fachvorträge zu halten und die „Mobile Desinfektionsschleuse“ im Einsatz vorzuführen.

>> weiterlesen