ABC-Erkundungstafel

Schnell erkunden, Kommunikationsfehler vermeiden: Mit der ABC-Erkundungstafel hat der vorgehende CSA-Trupp ein praktisches Hilfsmittel zur Hand, um seine Erkundungsergebnisse einfach und standardisiert an ELW und Einheitsführer durchzugeben.

Havariertes Ladegut, auslaufende Stoffe, austretende Dämpfe. Das sind häufig die äußeren Begleiterscheinungen bei einem ABC-Einsatz. In dieser Situation wünscht sich jeder Einsatzleiter umfangreiche Informationen zu den betroffenen Transportbehältnissen und den darin befindlichen Stoffen.

Mit dem Einsatz der ABC-Erkundungstafel werden Missverständnisse und Unklarheiten bei Rückmeldungen der vorgehenden Einsatzkräfte vermieden. Die Erkundungstafel führt den Angriffstrupp in logischen Schritten durch eine Abfragematrix, die dem Einsatzleiter im Ergebnis zu einem vollständigen Lagebild verhilft. Die Erkundungsergebnisse werden außerhalb des Gefahrenbereiches auf dem ABC-Erkundungsblock notiert.

Die Tafel wurde in einer langjährigen Konzeptionsphase kontinuierlich in Einsatz und Übungen optimiert und hat sich als wertvolles Einsatzmittel bei der Erkundung bewährt. Die Erkundungstafel ist in Edelstahl ausgeführt und verfügt über einen witterungsfesten beidseitigen Druck.

Lieferumfang:

  • 1 Stk. ABC-Erkundungstafel Edelstahl
  • 2 Stk. ABC-Erkundungsblock
  • 1 Stk. Klemmbrett
  • 2 Stk. Marker (schwarz/rot)
  • 1 Stk. Transporttasche

Gewicht:

  • 3,3 kg (Tasche mit Inhalt)

Abmessungen:

  • 40 (44) cm x 50 cm (Außenmaß Tasche mit / ohne Henkel)

Im Detail: Erkundung mit der ABC-Erkundungstafel

  • Vorgehen mit der Tafel im Einsatz:

    Der Angriffstrupp geht mit der ABC-Tafel zur Erkundung vor. Auf der beidseitig mit bedruckter Folie bezogenen Tafel ist eine Abfragematrix enthalten, die die einzelnen Erkundungsschritte wie Gefahr- und Stoff-Nummer, Behälterart, -menge und -größe, Messungen etc. enthält. Alle Positionen sind durchnummeriert und mit Icons/Bildern zur leichten Zuordnung versehen. Über Funk gibt der vorgehende Trupp seine Erkundungsergebnisse anhand der den Stoffeigenschaften/Transportbehältern zugewiesenen Nummern durch. Der Einheitsführer notiert die Ergebnisse auf einem mitgelieferten A4-Block, der identisch zur Tafel bedruckt und beschreibbar ist. Durch die Nummerierung sind alle Erkundungsergebnisse unmissverständlich zuzuordnen, es ergibt sich ein ausführliches Lagebild.

  • Erkundung und Lageerfassung im ABC-Einsatz: Standardisiert und lückenlos durch einfache Abfragematrix!
    • Eindeutige Symbolik mit zugewiesener, unmissverständlicher Numerik.
    • Erkundungsvorgang wird durch die Tafel logisch begleitet, nichts wird vergessen.
    • Einsatz der Tafel verkürzt die Erkundungsphase im ABC-Einsatz.
    • Unterstützt die Vorgaben der FwDV 500 zum Thema „Informationsgewinnung“.
    • Mit Checkliste „Gefahrstoffmessung“.
    • Der ABC-Erkundungsblock ermöglicht eine sichere Dokumentation des vorgefundenen Lagebildes.

Die ABC-Erkundungstafel im Feuerwehreinsatz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok