Herzlich willkommen bei der optimal Umwelttechnik GmbH!

Ausrüstungen und Konzepte für Feuerwehr, THW, Katastrophenschutz, Landwirtschaft und Industrie: Von Dekontaminations-Lösungen über Ölsperren und Gefahrgut-Ausrüstung bis zu Löschwasser-Rückhaltung und Hochwasserschutz. Entwicklung, Fertigung und Vertrieb aus Menden im Sauerland - seit über zwanzig Jahren!

Mobile Einsatzausrüstungen für Dekontamination und Desinfektion - im Einsatz bei Feuerwehren, THW, Veterinären und Katastrophenschutz
Von der Ölsperre über Ölabscheider und Pumpen bis zum Geräteanhänger Ölwehr - alles zur Bekämpfung von Ölschäden.
Flüssigkeitsbarrieren, Schachtabdeckungen, Notfallwannen und Behälter - für den Gefahrguteinsatz und die Löschwasserrückhaltung.
Mobiler Hochwasserschutz mit Doppelkammerschlauch, Quellkade oder Auflastfilter - auch komplett im Geräteanhänger Hochwasser.

Rollcontainer Einsatzstellenhygiene

Das Thema Einsatzstellenhygiene gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dabei geht es nicht nur um Hygienemaßnahmen im Sinne eines Schutzes vor Infektionen – wie es durch die Corona-Pandemie zum zentralen...

>> weiterlesen

Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Produktneuheiten und aktuelle Themen: Jetzt zum Newsletter anmelden!

>> weiterlesen

Übergabe Geräteanhänger Ölsperre

Einen neuen Geräteanhänger Ölsperre konnten wir in dieser Woche an die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Mainleus im Landkreis Kulmbach übergeben. Das Besondere: Neben der Standardbeladung von 100...

>> weiterlesen

Ölsperrenübung an TAL-Ölfernleitung

TAL, der Betreiber einer Ölfernleitung vom italienischen Triest nach Ingolstadt, hat am Wochenende einen neuen Ölsperreneinsatzort an der Salzach in der Nähe von Zell am See / Kaprun im Kraftwerk...

>> weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.