Geschlossene Behälter

Schnelleinsatzbehälter für den mobilen Einsatz bei Feuerwehr und THW bei Brand- und Gefahrguteinsätzen. Verwendbar zur Zwischenlagerung von auslaufendem Gefahrgut, kontaminiertem Löschwasser und Öl-Wasser Gemischen. Geeignet auch zur Vorhaltung von Trink-, Lösch- und Brauchwasser.

Von wenigen Einsatzkräften innerhalb kürzester Zeit aufgebaut, kompakte Lagerung in stabiler Transporttasche, vielseitig einsetzbar, sichere Lage auch auf unebenem Gelände. Strapazierfähige textile Membranhülle in unterschiedlichen, den jeweiligen Anwendungen entsprechender Produktqualität. Unterlegplane zum Schutz vor spitzen Gegenständen im Untergrund.

  • Unterschiedliche Volumen, Abmessungen und Formen möglich (Flachbehälter, Kissenbehälter, Schlauchbehälter)
  • Befüllung und Entleerung über stirnseitige Füll- und Entnahmearmaturen mit Anschluss Storz A-C
  • Verlastbar auf Geräteanhängern, Abrollbehältern oder Rollcontainern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok