Entkleidungs- und Transportsack

Dichter Planensack für sichere Entkleidung und Zwischenlagerung von kontaminierten Chemikalienschutzanzügen nach einem Gefahrguteinsatz. Leichtes, sehr weiches Planenmaterial mit eingearbeitetem Kordelzug zum einfachen Verschließen, sehr windstabil.

Anwendung:
Flach gefaltet auf der Dekonplane auslegen, CSA-Anzug ablegen, Entkleidungssack mit der Kordel hochziehen und schließen.

Material:

  • Beidseitig beschichtetes Kunststoffgewebe,
    ca. 400 gr. / m²
  • Ösen aus V2A

Maße:

  • Durchmesser ca. 1,2 m
  • Höhe ca. 1,4 m
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.